Jetzt schon anmelden!

Das zdi-Schülerlabor Physikwerkstatt Rheinland veranstaltet zusammen mit der Fachgruppe Physik/Astronomie der Universität Bonn in den kommenden Sommerferien zum fünften Mal die Bonner Schülerakademie Physik/Astronomie. Vom 17. bis 21. Juli 2017 haben 20 Schülerinnen und Schüler sowie angehende Studierende aus ganz Deutschland und deutschsprachige Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus dem Ausland die Gelegenheit, eine Reise durch die verschiedenen Arbeitsgebiete der Bonner Physik zu unternehmen. Die Woche bietet eine bunte Mischung aus eigenem Experimentieren sowie Vorträgen von Physikerinnen und Physikern. Ein Besuch im Deutschen Museum Bonn sowie des Radioteleskops Effelsberg ergänzen das Programm und bieten zusätzlich die Möglichkeit, mit Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.

Bewerben können sich alle Schülerinnen und Schüler, die nach den diesjährigen Sommerferien die Klassenstufe Q1 oder Q2 (bei G9: Klassenstufe 12 bzw. 13) der gymnasialen Oberstufe besuchen sowie diejenigen, die ihr Abitur schon in der Tasche haben.

Die Bewerbung erfolgt online. Zur Bewerbung gehören die Kopie des letzten Zeugnisses und ein einseitiges Motivationsschreiben. Die Unterlagen sind als Pdf-Datei der Online-Bewerbung beizufügen. Es wird eine Anmeldegebühr von 25 € pro Teilnehmer/in erhoben.

Ort:
Physikalisches Institut der Universität Bonn
Nußallee 12, 53115 Bonn

Ansprechpartner:
Physikalisches Institut der Universität Bonn
Dr. Bettina Bantes
Tel.: 0228 73-2363

Weitere Informationen zum Angebot gibt es hier.